Bozo | Schäferhund-Border Collie-Mix | geb. 2016

Bozo

Bozo ist ein Hund, der gelernt hat sehr eigenständig Entscheidungen zu treffen. Er hat bisher draußen gelebt und hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Territorium gegenüber Fremden zu beschützen. Nähert man sich als unbekannte Person z. B. seinem Zwinger, wird dies nicht nur mit lautem Bellen quittiert, sondern Bozo zeigt ganz deutlich, dass mit ihm nicht zu spaßen ist und er im Zweifel ernst macht.

Mit viel Zeit und Geduld hat Bozo allerdings im Tierheim die ersten Kontakte zu neuen Menschen knüpfen können. Er freut sich mittlerweile sehr seine bekannten Bezugspersonen zu sehen und lässt sich von ihnen problemlos aus dem Zwinger holen.

Zur Gefahrenprävention ist es wichtig keine Hemmungen bei der Verwendung eines Maulkorbes zu haben. Diesen trägt Bozo mittlerweile schon völlig selbstverständlich. Auf Spaziergängen zeigt er sich eher unauffällig und geht brav an der Leine. Jogger, Fahrradfahrer und Inline-Skater findet er nicht so toll. Kinder sowie Artgenossen, Katzen und Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben.

Für Bozo suchen wir wirklich hundeerfahrene Menschen, die sich nicht vor der Herausforderung scheuen und sich im Klaren darüber sind, was es bedeutet, mit einem so eigenständigen Hund zu arbeiten, welche Situationen zu Konflikten führen können. Seine neuen Menschen sollten in der Lage sein, gute Managementmaßnahmen treffen können.

Wir sind uns sicher, dass sich diese Arbeit lohnen wird, denn wir sind schon jetzt erstaunt, welche tollen Fortschritte Bozo von Tag zu Tag macht. Wenn der harte Kern dieses tollen Hundes einmal geknackt ist, findet man mit ihm einen loyalen Begleiter für viele tolle Erlebnisse.

Geschlechtmännlich
Kastriertnein
Größe ca.59 cm

Bozo-180811-123.jpg

Letzte Änderung: 12.08.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!