Erfolgreiches Frühlingsfest 2016

Am 22. Mai 2016 fand wieder das traditionelle Frühlingsfest im Tierheim statt. Von 11 bis 17 Uhr konnten sich die Besucher über die Arbeit des Tierheims informieren. Ein Modell des neuen Hundehauses zog viele neugierige Blicke auf sich. Die zusätzlich erstellten Fotomontagen boten einen Einblick in das Innere und zeigten die bessere Unterbringungsmöglichkeiten auch in Gruppen. Dazu können die „Wohneinheiten“ flexibel in der Größe verändert werden. Zentraler Punkt wird die Hundeküche sein, die mittig angeordnet sein wird.

Durch die Anwesenheit externer Vereine bestand die Möglichkeit, sich auch über Fachthemen im weiteren Spektrum im Bereich Tierschutz zu informieren. Die Kreativwerkstatt, der Eichhörnchen Notruf e.V. und die Rattenhilfe NRW waren das erste Mail dabei und erweiterten das breit gefächerte Informationsangebot mit ihrem Know how. Romy Scheidts Pfotenphysio Tiffy zeigte den Besuchern auf, dass es viele Möglichkeiten gibt, Hunden mit Handycap durch den Alltag zu helfen. Auch Fragen zur Tierernährung beantwortete das Team am Stand professionell.

Kerstin Pinnen zeigte uns allen, dass mit wenigen Handgriffen wunderbare Fotos entstehen können – ein weiteres Highlight unseres Festes. Den Reinerlös spendete die Photografin dem Tierheim!

Wieder war es Kati Kolbe – bekannt aus der WDR-Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ –, die mit ihrem Charme unsere Tierheimhunde gekonnt in Szene setzte. Die Präsentation wurde von Hundebeirat, Tierpflegern und ehrenamtlichen Gassigängern unterstützt.

Auch im verflixten siebten Jahr trauten sich 27 Teams an der Hunderallye für jedermann und „jederhund“ teilzunehmen. Für die Wegzehrung spendete die Hundekuchen-Bäckerei aus Neunkirchen-Seelscheid 30 Beutelchen aus ihrer Produktion. Den ersten Platz belegte Sabine Gühre mit Maggie und Diva und gewann ein professionelles Photoshooting für „Hund“ von Kerstin Pinnen. Platz 2 teilten sich Katja Brender mit Mo und Thomas Pütz mit Joy. Sie konnten sich über ein weiteres Photoshooting von Ilona Lucas und einen Gutschein von Pfotenphysio Tiffy freuen. Die weiteren Teilnehmer erhielten eine Urkunde und einen Sachpreis, darunter ein weiterer Gutschein von Pfotenphysio Tiffy, 3 große Beutel Kauartikel von Hundehütte Troisdorf und viele Utensilien von Alexandra Kassen. Allen Sponsoren sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

Für das leibliche Wohl hatten wieder viele ehrenamtliche Helfer gesorgt. Kuchen und Waffeln wurden im Hüttencafé serviert. Reibekuchen und Pommes – auch rot-weiß – gab es frisch auf die Hand. An dieser Stelle sei der UC Handelsagentur gedankt!

Ein Magnet für alle Besucher war wieder der liebevoll hergerichtete Flohmarkt. Durch die ehrenamtlichen Verkaufsgenies konnte ein guter Erlös erzielt werden.

Ein besonderer Dank geht an das gesamte Personal des Tierheims, die ehrenamtlichen Helfer, die zahlreichen Unterstützer, Spender und Sponsoren, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Insgesamt ist eine Summe von knapp 7.000 Euro für unsere Tiere zusammengekommen.

Nochmals vielen Dank und wer uns beim Tag der offenen Tür helfen möchte, kann sich bereits jetzt unter oeffentlichkeitsarbeittierheim-troisdorfde melden.

Fruehlingsfest2016-160522-008.jpg Fruehlingsfest2016-160522-009-2.jpg
Fruehlingsfest2016-160522-025.jpg Fruehlingsfest2016-160522-071.jpg
Fruehlingsfest2016-160522-084.jpg Fruehlingsfest2016-160522-478.jpg
Fruehlingsfest2016-160522-194.jpg Fruehlingsfest2016-160522-139.jpg

Weitere Bilder vom Fest finden Sie in diesem Album.


Letzte Änderung: 09.06.2016 | | |
2016 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!