Das Tierheim Troisdorf

Tierarzthaus Tierheim Troisdorf

Zufluchtsstätte für Tiere aus der Region

Das Tierheim Troisdorf ist Zufluchtsstätte für Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen unsere Hilfe benötigen.

Neben der Aufnahme von Fund- und Abgabetieren, werden auch Tiere in Pension genommen. Das Hundehaus kann bis zu 65 Hunde aufnehmen. Im Katzenhaus können bis zu 150 erwachsene Tiere untergebracht werden.

Im Frühjahr und Herbst kommen auf der Mutter-Welpen-Station noch bis zu 200 Katzenbabys dazu. Bei den Kleintieren schwankt die Aufnahmekapazität, je nach Platzbedarf der Tiere, sehr stark.

Es werden Fundtiere aus gesamten Rhein-Sieg-Kreis aufgenommen (ausgenommen sind die Gemeinden Wachtberg, Windeck, Neunkirchen-Seelscheid, Swisttal und Much), hinzu kommen noch Abgabetiere, die von ihren Besitzern zu uns gebracht werden. Daneben besteht aber auch die Möglichkeit, Tiere in Pension zu geben.

Unsere Dauergäste werden im Hundehaus (mit beheizten Nachtboxen), den Freilaufgehegen, dem Katzenhaus bzw. Katzenfreigehege "Mandthaus", der Mutter-Welpen-Station "Hellemann-Haus", dem Hexenhaus und dem Kleintierbereich betreut. Einen Lageplan finden Sie » hier.

Die Betreuung erfolgt durch unsere erfahrenen Tierpfleger und durch eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer. Die tierärztliche Versorgung im Tierheim wird durch einen festangestellten Tierarzt sichergestellt. Zudem arbeiten wir auch mit niedergelassenen Tierärzten und zwei Tierkliniken im Rhein-Sieg-Kreis und Leverkusen zusammen.

Damit unsere Hunde sich problemlos in ihr zukünftiges Zuhause integrieren können, steht ein fachlich versierter Hundetrainer zur Verfügung. Auch leisten unsere ehrenamtlichen Helfer einen wesentlichen Beitrag, damit sich unsere Schützlinge im Tierheim wohl fühlen. Denn Futter, Wasser, ein warmer Schlafplatz und gute tierärztliche Versorgung sind zwar die Basis für das Wohlergehen der Tiere, doch ohne die menschliche Wärme und Nähe ist auch ein Tierleben nur halb so schön.

Wir, hier in Troisdorf, bemühen uns nach Kräften für das "Rundum-Paket" zu sorgen!

Die Agger

Lage und Umgebung - Ideal für einen Spaziergang

Das Tierheim liegt am Rande der Stadt Troisdorf, in der Nähe des Freizeitbades Aggua. Wenn Sie den Aggua-Schildern folgen können Sie uns nicht verfehlen. In unmittelbarer Nähe des Tierheims finden Sie ideale Möglichkeiten mit unseren Hunden spazieren zu gehen. Im Sommer finden die meisten unserer Hunde es herrlich ein erfrischendes Bad in der Agger zu nehmen.

In nur wenigen Minuten erreichen Sie das Naturschutzgebiet Wahner Heide - das artenreichste Heide-, Moor und Waldgebiet in NRW. Auch die befestigten Wege entlang der Sieg sind ideal für eine Gassirunde. Auch ist es möglich mit den Tieren die Stadtsituation zu trainieren. Die Troisdorfer Fußgängerzone ist fußläufig zu erreichen.

2016 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!