Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Katzen besuchen - Unterstützung bei Nachkontrollen gesucht

Tierheim

Mehr als 100 Katzen vermittelt das Tierheim Troisdorf jedes Jahr. Und immer stellen wir uns die Frage: Haben wir die richtige Katze an die richtigen Menschen vermittelt?

Weil wir das wissen möchten, haben sich Katzenfreundinnen und Katzenfreunde gefunden, die einige Wochen, nachdem die Fellnasen umgezogen sind, die Adoptanten besuchen, um zu sehen, wie es ihnen und den Katzen geht. Diese Nachkontrollen sind in den Abgabeverträgen verankert und verlaufen nach einem einfachen Formblatt, das anschließend der Akte des Tieres beigelegt wird.

Ideal wäre es, wenn wir in jeder der 19 Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises eine Nachkontrolleurin / einen Nachkontrolleur hätten. Leider fehlen die uns aber in sieben Kommunen:

  • Hennef

  • Bad Honnef

  • Lohmar

  • Niederkassel

  • Sankt Augustin

  • Siegburg

  • Troisdorf

Ob wir wohl Tierfreunde finden, die – nach entsprechender Einarbeitung – bereit wären, die Nachkontrollen dort vorzunehmen?

Auch außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises

Wir vermitteln nicht nur in den Rhein-Sieg-Kreis, sondern auch nach außerhalb. So sind Nachkontrollen im Umfeld, zum Beispiel in Bonn und Köln (mit allen Stadtteilen) notwendig. Wer nicht motorisiert ist, könnte diese telefonisch von zuhause aus vornehmen.

Wenn Sie Interesse daran haben, unsere Katzen und ihre neuen Besitzer zu besuchen oder anzurufen, melden Sie sich bitte mit Angabe, welche Stadt / Gemeinde Sie übernehmen würden, unter info@tierheim-troisdorf.de

Bild: Tjarko Busink


Nächster Artikel Wir freuen uns RIESIG für unsere Vierpfotenbande über den Adolf-Hempel-Tierschutzpreis

© 2021 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf