Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Treffen der Jugendgruppe Juni 2021 – Fünftes Online-Meeting

Jugendgruppe

Am 5. Juni haben wir uns mit 2 Mitarbeiterinnen des Jugendtierschutzes online getroffen und sehr wichtige Informationen zum Thema „Was tun, wenn ein Haustier verschwunden ist“ erhalten. Anhand des Beispiels von der Katze „Minou“ wurden wir durch eine Präsentation geführt, bis wir schließlich die Katze glücklich wiedergefunden haben. Wir haben außerdem Tipps bekommen, was wir machen können, wenn wir ein entlaufenes oder verletztes (Wild)Tier finden sollten. Was in so einem Fall zu tun ist und warum die Registrierung unserer Haustiere bei Findefix (oder einem anderen Haustierregister) so wichtig ist – all das haben wir auf unseren Online Treffen erfahren.

Es war ein tolles Online Treffen und wir haben uns sehr gefreut, dass wir die erste Jugendgruppe waren, vor denen die beiden Mitarbeiterinnen vom Jugendtierschutz dieses Thema präsentiert haben. Vielen Dank an Irmina und Alex, dass sie sich die Zeit genommen und auch unsere Fragen dazu super beantwortet haben.

Bitte denkt unbedingt daran, Eure Tiere zu registrieren (mit Chip, Tattoo oder Ringnummer)!!! Weitere Informationen hierzu erhaltet Ihr auf der Homepage von https://www.findefix.com/

Wer Fragen zur Jugendgruppe hat, meldet sich gerne per E-Mail unter
jugendgruppe@tierheim-troisdorf.de

Tierische Grüße

Silvia


Nächster Artikel Frieda, John-Boy und Odin bei "Tiere suchen ein Zuhause"

© 2021 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf