Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Bibi | Zwergspitz-Mix

klein

Bibi wurde als Fundhündin zu uns gebracht. Sie ist eine absolute Angsthündin, die sehr viel Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen und sich in für sie neuen Situationen zurecht zu finden.

Kuscheln bzw. Streicheleinheiten möchte sie zurzeit nicht zulassen, ob sich dieses im neuen Zuhause ändern wird, müsste man abwarten.

Bibi hat im Tierheim ihre zwei Bezugspersonen, mit denen sie mittlerweile kleine Runden Gassi geht. Viele Umweltreize kennt sie noch nicht. Ihr Hundezimmer im Tierheim teil sie mit weiteren Artgenossen, die ihr Sicherheit geben. Dieses genießt sie sehr.

Für Bibi suchen wir verantwortungsvolle Menschen, die im Umgang mit Angsthunden erfahren sind und wissen, auf was alles zu achten ist, wie bspw. die doppelte Sicherung des Hundes. Ihre neuen Menschen müssen ihr Zeit geben, dürfen sie nicht bedrängen oder überfordern und sollten viel Geduld mitbringen. In ihrem neuen Zuhause sollte zudem bereits mindestens ein souveräner Hund vorhanden sein, idealerweise ein kastrierter Rüde.

Bibi kann allein bleiben, jedoch ist davon auszugehen, dass sie des Öfteren aus Unsicherheit mal unter sich macht.

Sie braucht ein ruhiges Zuhause, daher wären Kinder ab jugendlichem Alter, die einen rücksichtsvollen Umgang und Verständnis mitbringen, für Bibi in Ordnung.

Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Email mit Angabe der Rufnummer an vermittlung@tierheim-troisdorf.de.

© 2022 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf