Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Cesar | Labrador-Mix

mittel

Cesar ist (fremden) Menschen gegenüber grundsätzlich aufgeschlossen und versucht Kontakt aufzunehmen. Über seine Bezugspersonen freut er sich sehr. Cesar genießt die menschliche Zuwendung und Schmuseeinheiten, aber alles nur zu seinen Bedingungen. Hat er kein Interesse mehr oder passt ihm etwas nicht, so macht er dieses ganz deutlich. Cesar lebt nach dem Motto „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt“. Er mag es bspw. nicht gerne abgetrocknet zu werden, Pfötchen zu heben, sich Zecken entfernen lassen, etc. All diese Situationen lässt er kurzzeitig über sich ergehen, aber seine Frustrationstoleranz ist recht schnell überspannt.

Leider verteidigt er sehr massiv seine Ressourcen, insbesondere Futter, aber auch das Körbchen, Spielzeug, einfach alles, was ihm wichtig ist. Dann kommen auch mal seine Zähne zum Einsatz.

Für Cesar suchen wir Menschen, die sehr viel Hundeerfahrung mitbringen. Menschen, die einen Hund, der Ressourcen verteidigt und seine Bedingungen durchsetzen will, souverän und konsequent managen können und die ihm ganz klare Führung bieten können. Die Verwendung eines Maulkorbes ist unabdingbar. Zudem werden eine längere Kennenlernphase und das intensive Mitwirken im Training mit Cesar vorausgesetzt!

Da Cesar ein blitzgescheites Kerlchen ist, kann man ihm sicherlich noch viele Dinge beibringen und viel Energie in tolle Aufgaben und gemeinsame Erlebnisse kanalisieren.

Cesar wird nicht in einen Haushalt mit Kindern und/oder Katzen/Kleintieren vermittelt. Mit Rüden ist Cesar nicht verträglich. Aufgrund seiner Ressourcenproblematik sollte er in seinem neuen Zuhause Einzelhund sein.

© 2021 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf