Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Cora | Boxer-Mix

mittel

Cora ist eine sehr sensible Hündin im besten Alter.

Die sanfte Boxer-Mix-Lady ist eine ruhige Hündin, die mit Stress und Trubel nicht gut klar kommt.

Sie ist sehr gut leinenführig und auf Spaziergängen eine sehr angenehme Begleiterin.

Sie liebt es, durch die Natur zu schlendern, hier und da zu schnüffeln und lässt sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen. Sie ist gerne gemütlich unterwegs und eher eine Genießerin als eine Sportskanone.

Neben regelmäßigen Spaziergängen sollten im neuen Zuhause die gemeinsame Zeit sowie ausgiebige Streicheleinheiten nicht zu kurz kommen.

Cora verhält sich im Tierheim sehr ruhig, sodass wir uns vorstellen können, dass sie im neuen Zuhause nach einer Eingewöhnung gut einige Zeit allein bleiben kann.

In ihrem neuen Zuhause sollte es nicht allzu turbulent zugehen. Cora sollte die Möglichkeit haben, sich nach belieben zurückziehen zu können. Ein gemütliches Plätzchen, an dem sie ungestört ruhen kann, wäre für Cora prima.

Coras neues Zuhause sollte ebenerdig, oder aber mit einem Aufzug erreichbar sein. Ein eigener Garten wäre für Cora die Kirsche auf der Sahnetorte.

Da Cora sehr stressanfällig ist, wird sie nicht in einen Haushalt mit Kindern vermittelt. Sie braucht viel Ruhe und Routine und eine behutsame Eingewöhnungszeit.

Cora ist eine echte Einzelprinzessin, sie wird weder zu Artgenossen noch zu Katzen oder Kleintieren vermittelt.

Coras neue Menschen sollten ein gutes Auge für hündisches Verhalten haben. Fühlt Cora sich unwohl oder gestresst, zeigt sie dies deutlich an. Fühlt sie sich in für sie stressigen Situationen alleine gelassen und fehlt ihr der Support ihrer Menschen, dann findet Cora eigene Lösungsstrategien.

Leider hat dies in ihrem letzten Zuhause zu einem Vorfall mit einem anderen Artgenossen geführt.

Grundsätzlich ist Cora nicht unverträglich, legt jedoch großen Wert darauf, dass ihre Individualdistanz gewahrt wird. Aufgabe ihrer neuen Menschen ist es, Cora ihren Freiraum zu verschaffen und ihr Sicherheit in allen Lebenslagen zu geben.

In Situationen, in denen es räumlich eng wird, an belebten Plätzen und überall dort, wo Coras Individualdistanz von Hund oder Mensch nicht eingehalten werden kann, sollte sie mit Maulkorb abgesichert werden.

Cora ist nicht der Typ Hund, der überschwänglich schwanzwedelnd durchs Leben spaziert.

Sie ist eine sanfte, eher stille Hündin, die endlich wieder ankommen möchte.

© 2022 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf