Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Merlin | Husky-Mix

mittel

Merlin fühlt sich im Tierheim leider überhaupt nicht wohl. Er scheint aufgrund des Verlusts seines Menschen sehr zu trauern.

Merlin sucht ganz dringend ein neues, liebevolles Zuhause, in dem er sein Rentner-Dasein so richtig genießen kann.

Er lebt ganz nach dem Motto „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“, freut sich sehr über Zuwendung und genießt es, Zeit mit seiner Bezugsperson zu verbringen.

Merlin zeigt sich derzeit beim Spazierengehen recht aufgeregt und verunsichert.

Er braucht dringend Menschen, die ihm Sicherheit geben, und auf die er sich in allen Lebenslagen verlassen kann.

Seine wilden Jahre hat Merlin hinter sich gelassen, die Länge der täglichen Spaziergänge sollte an seine Tagesform angepasst werden, und er sollte immer die Möglichkeit haben, sich bei Bedarf zurückziehen zu können.

Fellpflege ist bei seinem wuscheligen Pelz ein absolutes Muss.

Das sieht Merlin jedoch ganz anders, vor allem dann, wenn es ziept und zwickt.

Fühlt sich Merlin bedrängt, zeigt er dies deutlich an und würde zuschnappen, wenn sein Mensch die Signale nicht entsprechend deutet.

Je größer das Vertrauen zwischen Mensch und Hund wird, desto länger wird Merlins Geduldsfaden, und desto eher ist er bereit, für ihn lästige Situationen auszuhalten.

Stress und Hektik verunsichern Merlin, sodass es in seinem neuen Zuhause einen geregelten Tagesablauf geben sollte.

Merlin ist mit Artgenossen sehr gut verträglich. Diese sollten ihn nicht bedrängen und ein ähnliches Energielevel wie Merlin haben.

Aufgrund seines fortgeschrittenen Alters wünschen wir uns für Merlin ein ebenerdiges Zuhause, ein eigener Garten wäre für ihn ganz toll.

Mit Katzen oder Kleintieren möchte er nicht zusammenleben. Im Haushalt lebende Kinder sollten das jugendliche Alter erreicht haben.

© 2021 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf