Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Nazur | Akbas-Mix

groß

Nazur ist eine imposante Erscheinung, daher sollte man ihm physisch auf jeden Fall gewachsen sein. Der hübsche Rüde ist Menschen gegenüber, die er kennt, sehr aufgeschlossen und genießt ausgiebige Schmuseeinheiten. Mit ihm unbekannten Menschen muss er hingegen erstmal warm werden.

Auf seinen Gassirunden ist Nazur grundsätzlich ein angenehmer Begleiter, jedoch neigt er bei frontalen Hundebegegnungen des Öfteren dazu, ordentlich zu pöbeln. Da Nazur viel Kraft mit bringt, sollten seine Menschen in der Lage sein, ihn zu halten. Zudem wäre es wichtig, dass seine neue Familie eine gute Portion Hundeerfahrung mitbringt, idealerweise mit Herdenschutzhunden, sowie die Bereitschaft, einen Hundetrainer hinzuziehen, denn an seinem Gehorsam muss dringend noch gefeilt werden. Auch die Verwendung eines Maulkorbes sollte kein Problem darstellen.

Für Nazur wünschen wir uns ein Zuhause ohne Kinder und weitereTiere. Nazur wird in seinem neuen Zuhause versuchen Ressourcen für sich zu beanspruchen, einen Blick für aufkommende Konfliktsituation und angemessenes Management sollten seine Menschen daher unbedingt haben. Wir gehen davon aus, dass er nach einer Eingewöhungsphase einige Zeit alleine bleiben kann. Neben der körperlichen Auslastung sollte ihm auch geistige Auslastung geboten werden, denn er ist ein cleverer Kerl. Ein ebenerdiges Zuhause wäre für den großen Rüden vorteilhaft.

© 2020 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf