Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Joker und Leo | EKH

Freigang

Der siebenjährige Joker (links, getigert) und sein 13-jähriger Katerkumpel Leo (rechts, rot) mussten ins Tierheim, weil ihr Halter verstarb. Joker ist der eigenwilligere, selbstständigere der Beiden: Neugierig begrüßt er seine Besucher, will aber selbst bestimmen, ob und wann er gestreichelt werden will, und was und wie er spielen möchte. Joker sollte auf jeden Fall Freigang gewährt werden.

Der fuchsrote Leo ist ruhig, sehr menschbezogen und immer für eine Runde Streicheln zu haben. Da er einen Herzfehler hat und täglich zur richtigen Zeit seine Medikamente braucht, kommt für ihn nur gesicherter Freigang in Frage. Joker und Leo sollten aber auf jeden Fall zusammen in ihr neues Heim umziehen, das sie nicht mit Kindern teilen möchten.

© 2019 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf