Aufruf zum „AKTIONSTAG KOLLEGE HUND“ am 30.06.2016

Auch in diesem Jahr ruft der Tierschutzverein des Rhein-Sieg-Kreises die Unternehmen der Region wieder zur Teilnahme an der Initiative „Kollege Hund“ auf. Bereits zum achten Mal findet unter Federführung des Deutschen Tierschutzbundes diese bundesweite Aktion statt, bei der Unternehmen die Möglichkeit erhalten, die Vorzüge eines vierbeinigen Kollegen kennenzulernen. Im besten Fall erhält der Hundehalter dauerhaft die Gelegenheit, den Vierbeiner mit an den Arbeitsplatz zu bringen.

„Wissenschaftliche Studien belegen, dass Hunde am Arbeitsplatz das Arbeitsklima verbessern, den Stressabbau fördern und die Motivation steigern können“, so Ralf Snyders, Vorstandssprecher des Troisdorfer Tierschutzvereins.
Im letzten Jahr setzten weit mehr als 1.000 Unternehmen mit ihrer Teilnahme am tierischen Schnuppertag ein Zeichen für mehr Akzeptanz von Hunden am Arbeitsplatz.

„Leider entscheiden sich viele Berufstätige aktuell noch gegen ein Tier, da sich Job und Hund oft nur schwer vereinbaren lassen. Je mehr Arbeitgeber ihren Mitarbeitern allerdings die Mitnahme von Hunden gestatten, desto größer ist auch die Entlastung für unsere Tierheime“, so Snyders. Wichtig sei jedoch, dass alle Betroffenen einverstanden sind, wobei beispielsweise auf Allergien Rücksicht zu nehmen sei. Wenn Hunde mit ins Büro genommen werden dürfen, können Artgenossen in den Tierheimen auf ein neues liebevolles Zuhause hoffen. Am Arbeitsplatz sollte der Hund Rückzugsmöglichkeiten und einen Platz mit seiner Decke, seinem Napf und seinem Spielzeug haben.

Anmeldungen für den Aktionstag am 30.06.2016 sind ab sofort möglich. Und so geht es:
Sicherstellen, dass die Bedürfnisse des geliebten Vierbeiners auch auf der Arbeit erfüllt werden können. Chef und Mitarbeiter über den Aktionstag informieren. Falls keine Einwände bestehen, auf www.kollege-hund.de das Anmeldeformular herunterladen und kostenlos anmelden.
Am 30.06.2016 den neuen tierischen Kollegen zur Arbeitsstelle mitbringen und dem Team vorstellen. Vielleicht darf der Neuzugang dann öfter mitkommen.
Alle Unternehmen, die sich am Aktionstag beteiligen, werden vom Deutschen Tierschutzbund mit einer Urkunde zum tierfreundlichen Unternehmen ausgezeichnet.


Letzte Änderung: 27.06.2016 | | |
2016 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!