Keine Küken schreddern

Bis zu 50 Millionen männliche Küken werden jährlich in Deutschland getötet - aus Profitgründen. NRW-Landwirtschaftsminister Remmel dringt auf eine Verschärfung des Tierschutzgesetzes. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Tierquälerei - seelische Störung

PSYCHIATRIE HEUTE - seelische Störungen erkennen, verstehen, verhindern, behandeln Prof. Dr. med. Volker Faust - Arbeitsgemeinschaft Psychosoziale Gesundheit » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie das nächste mal in den Zoo gehen

Zoos sind ein wesentlicher Bestandteil des Freizeitlebens sehr vieler Menschen. Doch ebenso präsent wie ihre Liebhaber sind ihre Kritker. Kaum eine Einrichtung wird so häufig Zielscheibe scharfer Kritik und Diskussionen. Das hängt mit den moralischen und ethischen Fragen zusammen, die die Tierhaltung in Käfigen oder Gehegen unter menschlicher Obhut aufwirft. Zugegeben, manchmal retten Zoos Tieren tatsächlich das Leben und setzen sich für bedrohte Tierarten ein. Trotz allem jedoch, gibt es immer noch viele fragwürdige Dinge, die sich in Tierparks abspielen. Bevor Sie also das nächste Mal in den Zoo gehen, um sich den aktuellen Neuzugang anzusehen, sind hier elf Dinge, die Sie zuvor wissen sollten. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Tierfutter ohne Tierversuche

Was die meisten Verbraucher nicht wissen, ist, dass die Tierfuttermittelindustrie eine Erweiterung der menschlichen Lebensmittelindustrie ist. Tierfutter bietet sich auf sehr zweckmäßige Weise an, um Schlachterei-Abfälle, Getreide welches als “ungeeignet für den menschlichen Konsum” gilt, und ähnliche Abfallprodukte, gewinnbringend umzuwandeln. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Deutsche Tierheime stecken in Geldnot

Mehr als die Hälfte aller Tierheime in Deutschland ist von der Insolvenz bedroht. Schuld daran seien rückläufige Spenden, heißt es vom Deutschen Tierschutzbund. Aber auch die Kommunen würden ihren Teil zur schlechten Situation beitragen. Die sind jedoch anderer Ansicht. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Keine Martinsgans

Der Martinstag am 11.November ist der Gedenktag des heiligen Martin von Tours. Dieser Tag ist in Mitteleuropa von zahlreichen Bräuchen geprägt, darunter auch das Martinsgans-Essen. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Gegen das Leid von Tieren in der Bekleidungsindustrie

Das Leid der Tiere für die Bekleidungsindustrie ist immens!! Füchsen, Kaninchen, Kühe, Gänse oder Schafe werden für Pelz, Leder, Daunen oder Wolle lebendig gehäutet, geschlachtet, gerupft oder blutig geschoren. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Deutschland ist tollwutfrei - nicht dank, sondern trotz der Jagd !

Tollwut spielt in beinahe ganz Westeuropa keine Rolle mehr. Deutschland und auch die Nachbarländer sind seit vielen Jahren frei von terrestrischer Tollwut. Erreicht wurde das nicht durch die Jagd, sondern durch das flächendeckende Ausbringen von Impfködern. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Hunde brauchen spezielle Pflege bei Eis und Schnee

Matschige, kalte und nasse Wege sowie Straßen im Winter können für die Pfoten eines Hundes eine echte Herausforderung sein. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |

Petition für die Tauben

Es besteht bei den Tauben die gleiche Situation wie bei den Straßentieren in Europa: Beides eine Schande für unsere Kultur und staatlicher Frevel. Tiere sind Lebewesen, die fühlen, Hunger haben und einfach nur leben möchten. » weiter


News erstellt am 01.04.2015 | |
vorherige «Seite 1 von 26» nächste
2016 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!