Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Shelly | Staff-Mix

mittel Notfall

Unsere Shelly ist eine hübsche Hundedame im reiferen Alter, die sehr an ihren Bezugspersonen hängt und nichts mehr liebt als kuscheln, kuscheln und nochmal kuscheln.

Bei fremden Menschen, die langsam und freundlich auf sie zugehen, ist sie schnell vertraut und lässt sich auch hier sehr gerne anfassen und kraulen. Plötzlich und hektisch auftauchende Personen werden aber gerne schonmal angebellt.

Shelly ist unterwegs unsicher und ängstlich und mag es lieber ruhig und entspannt. Laute Geräusche, Straßenverkehr und anderer Lärm behagen ihr nicht. Sie braucht dann das Vertrauen zu ihrem Menschen, auf den sie sich verlassen kann, dann läuft sie auch weiter. Wir gehen davon aus, dass Shelly keine schöne Vergangenheit gehabt hat und sie nicht allzu viel kennengelernt hat.

Mit anderen Hunden in Begleitung ist sie stets verträglich, bei Begegnungen mit ihr fremden Hunden wird schonmal erst gepöbelt, aber sie beruhigt sich schnell. Auch hier muss ihr Mensch agieren und ihr die nötige Sicherheit geben.

Shelly fährt gern im Auto mit. Ob sie über einen längeren Zeitraum daheim allein bleiben kann, muss ausprobiert werden.

Die hübsche Maus neigt dazu, ihre Ressourcen für sich zu beanspruchen. Auch hier sollte bereits Erfahrung mit diesen Verhaltensweisen vorhanden sein und idealerweise ein Trainer hinzugezogen werden. Dieses Verhalten hat sich während ihrer Tierheimzeit aber schon verbessert, bei Shelly ist ein gutes Management erforderlich.

Shelly ist sehr bewegungsfreudig, hat aber Probleme mit der Hüfte, so dass physiotherapeutische Behandlungen und der Erhalt sowie der weitere Aufbau ihrer Muskulatur für sie sehr wichtig sind. Schnelles Laufen, Springen oder ruckartige Bewegungen sollten vermieden werden. Dafür sind regelmäßige, ruhigere Spaziergänge für sie optimal.

Shelly ist jagdlich motiviert, Kleintiere und / oder Katzen sollte es daher nicht in ihrem neuen Zuhause geben. Auch Kinder können wir uns bei Shelly nicht vorstellen. Für Shelly suchen wir Menschen mit einer guten Portion Hundeerfahrung, die ihr mit Konsequenz und souveräner Führung, verbunden mit ganz viel Liebe und Kuscheleinheiten, ein schönes Leben ermöglichen. Shelly sollte keine Treppen steigen müssen, daher wäre ein ebenerdiges Zuhause für sie wünschenswert. Ob sie mit einem vorhandenen Rüden leben kann, müsste ggf. ausprobiert werden.

Shelly hat mit ihrer Bezugsperson den Wesenstest bestanden. Dieser müsste aber nach einer Vermittlung mit ihren Adoptanten nochmals abgelegt werden.

Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Email mit Angabe der Rufnummer an vermittlung@tierheim-troisdorf.de.

© 2022 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf