Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Teddy | Schäferhund-Mix

groß

Teddy ist ein wunderschöner Rüde, der ein ganz sensibles Wesen hat. Er ist sehr unruhig und kann sich noch schwer auf sich selbst konzentrieren. Teddy ist fröhlich und neugierig, aber gleichzeitig auch noch sehr unsicher. Er braucht souveräne ruhige Menschen, die ihm die nötige Ruhe vermitteln und ihn auslasten können, ohne ihn dabei zu pushen. Er fremdelt manchmal etwas, aber nach einer netten Gassirunde, sucht er meist schon Kontakt und schmust dann auch gerne. Er lässt sich jedoch nicht so gerne am Hals und an der Brust anfassen.

Bei Artgenossen entscheidet Teddy nach Sympathie. Er ist auch hier nicht sonderlich sicher im Umgang mit anderen Hunden, so dass er noch schnell die Nerven verliert, wenn etwas Dynamik oder Spannung entsteht. Grundsätzlich ist er aber aufgeschlossen.

Teddy kennt ältere Kinder aus seinem vorherigen Zuhause. Kinder im neuen Zuhause sollten mindestens 16 Jahre alt sein und an den Umgang mit Hunden gewöhnt sein. Laut Angaben der Vorbesitzer ist Teddy wachsam, wenn er allein Zuhause ist und bellt dann auch. Auch beim Autofahren fehlt im noch die nötige Ruhe. Das kann sich aber schnell ändern, wenn Teddy hundeerfahrene Menschen findet, die ihm Sicherheit geben können.

Der junge Kerl hat ziemlich viel Power und braucht vor allem auch geistige Auslastung. Er ist sehr clever und begreift schnell, was man von ihm möchte. Hier ist vor allem auch Ruhe gefragt um seine Energie in die richtigen Bahnen zu lenken.

© 2019 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf