Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Katzen im Glück

Spendenaktionen

Auf dem Weg der Besserung ist diese kleine, noch namenlose Katze im Tierheim Troisdorf nach ihrer Augenoperation. Sie war die erste, die während ihrer Genesung ein beheizbares, überdachtes Katzenbett nutzen konnte, das das Tierheim durch die Aktion „100 gute Taten“ der REWE -Group kaufen konnte.

Im Oktober hatte die REWE -Group ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgerufen, eine Aktion oder ein Herzensprojekt zu nennen, das einen Zuschuss von 250 Euro verdient. Eine Katzenstreichlerin des Tierheimes schlug vor, für den Betrag beheizbare Katzenbettchen für Kitten und tragende, kranke oder genesende Katzen zu kaufen.

Der Aufruf stieß auf ein breites Echo – viele Bewerbungen betrafen humanitäre Hilfe, Unterstützung im Bereich von Sport-, Kultur- und Freizeit sowie Themen im Tier- und Umweltschutz. So wurden es sogar 115 Projekte, welche die REWE Group mit 250 Euro bezuschusste, und die drei Katzenbettchen der Troisdorfer Tierschützer waren eines davon.

Die kleine Katze – sie wird auf vier Monate geschätzt – war Mitte Oktober als eine von sechs Fundkatzen ins Tierheim gekommen. Sie und ihre Schwester waren so stark mit Katzenschnupfen infiziert, dass ein Auge nicht mehr gerettet werden konnte und chirurgisch entfernt wurde. Dank der guten Umstände während der Genesung sind die beiden mittlerweile wieder munter auf den Beinen. Und das schönste: Sie haben bereits mitfühlende Katzenfreunde gefunden, die ihnen, dem kleinen Schönheitsfehler zum Trotz, ein glückliches Leben in einer liebevollen Umgebung schenken werden.


Nächster Artikel Frohe Festtage und danke für Ihre Unterstützung

© 2021 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf